top of page
Frauen sitzen in einem Frauenkreis und halten sich an den Händen

Willkommen Schwester, nimm Platz an meinem Feuer

IMG_20240526_092404.jpg

FrauSeinZeit im Frauenkreis

 Die Seele sehnt sich nach regelmäßigen Ausflügen in die Verzauberung.

Sie verlangt danach wie der Körper Nahrung und der Geist Gedanken.

(Thomas Moore)

Was macht ihr eigentlich in so einem Frauenkreis? - ist die Frage, die mich immer zuerst mal verlegen stammeln lässt. Dann schließe ich die Augen, bin im Kreis angekommen und wenn ich ich mit dem nächsten Atemzug die Augen wieder öffne, lege ich all die tiefe Sättigung und die seelische Verbundenheit mit meinen Schwestern in mein Lächeln. Meistens brauche ich dann nichts mehr sagen.

Nein, man kann es nicht in Worte fassen. Und wie groß deine Sehnsucht nach der Versammlung mit anderen Frauen im Kreis ist, wirst du erst spüren, wenn du es zum ersten mal tust. Oft fließen dann Tränen. Ein ganzes Meer von Tränen, die aus tiefster Seele kommen. Tränen der Erleichterung. Endlich zu Hause. Endlich da, wo ich schon immer hin gehörte.

 

  • aus dem Herzen sprechen und in liebevoller Anteilnahme gehört werden

  • der Weisheit Deiner Körperin lauschen 

     

  • auf einer ganz tiefen Ebene genährt, gesehen, gehört und gehalten werden

  • Deine Intuition wert schätzen und stärken

Meditationen * Bewegung und Tanz * Körper-und Wahrnehmungsübungen * liebevolle, achtsame Berührungen * Singen und Klingen * Austausch und Partnerarbeit * tiefgehende Rituale * heilsame Tränen * schamanische Traumreisen * 

Wenn Du beim Lesen dieser Zeilen das sanfte innere Ziehen in Deinem Inneren spürst, den tiefen Wunsch in Deinem Herzen nach etwas, das Du gar nicht benennen kannst - sei willkommen und nimm Deinen Platz in unserem Kreis ein!

Die FrauSeinZeit findet alle vier Wochen zu zwei verschieden Terminen im Geburtshaus Wuppertal Barmen (Virchowstraße) statt. Ich bereite monatlich ein spezielles Thema für den Kreis vor. Du kannst Dich über das Geburtshaus Online System anmelden oder per Nachricht an mich.

 

Die Termine für die nächsten Kreise sind: 

Donnerstags (19:30 bis 21:30):                      20.6.24 / 15.8.24 / 12.9.24 / 10.10.24 / 14.11.24

 

Sonntags (10:30 bis 13:00):                23.6.24 / 18.8.24 / 15.9.24 / 13.10.24 / 17.11.24 /15.12.24  

Immy+hands+on+blessing.jpg

Mama Blessing

Eine Feier für die werdende Mama

Ein Mama Blessing oder auch Blessingway ist eine Segensfeier für die schwangere Frau, um sie vor der Geburt nochmal zu stärken, zu ehren und ihr viele gute Wünsche, Kraft und Zuversicht für ihre Reise in die Mutterschaft mit zu geben.
 Der Ursprung dieses Rituals findet sich bei den Navajo Indianern. Das Wort Blessingway bedeutet soviel wie: die spirituelle und gemeinschaftliche Segnung auf unserem, sich andauernd im Änderungsprozess befindlichen Lebensweg. Eine Mama Blessing Zeremonie ist eine wunderschöne Möglichkeit die Frau auf ihrer Reise zur Mutterschaft zu segnen.
Es war schon immer eine der wichtigsten Aufgaben von Müttern, Freundinnen, Nachbarinnen, Verwandten und Hebammen, einen Kreis von Schutz, Stärkung, Ehrung, Liebe, Freude und Unterstützung um die Schwangere zu ziehen. Bei der Durchführung achte ich vor allem individuellen Wünsche und Bedürfnisse der werdenden Mutter.
Ich öffne einen Raum voller Zauber und liebevoller Achtsamkeit um die Schwangere in Wärme, Zuversicht und positive Energie zu hüllen. Ein Mama Blessing kann bei Dir zu Hause im Wohnzimmer, im Garten, im Wald oder an einem anderen, ruhigen und geschützten Ort Deiner Wahl stattfinden. Meistens dauert sie zwei bis drei Stunden und wird durch ein gemeinsames Essen zum Abschluss abgerundet.  
Ich freue mich von Herzen auf Deine Nachricht :-)

Mama Blessing Circle
 
Für schwangere Frauen öffne ich regelmäßig im Geburtshaus Wuppertal einen besonderen Raum, um die bedeutende Schwelle vom Frau sein zum (mehrfache) Mutter sein gemeinsam zu feiern und zu würdigen. 

Wenn Dir ein persönliches Blessing im privaten Rahmen zu viel ist oder Du es aus anderen Gründen für Dich nicht in Frage kommt, Du aber trotzdem den Wunsch nach einem Blessing hast, kannst Du Dich an diesem besonderen Abend im Frauenkreis feiern lassen. Wir fertigen eine Geburtskerze an, genießen gemeinsam Ritualkakao, manifestieren Deine Wunschgeburt und schauen gemeinsam, ob da noch ein paar Ängste sind, die wir abschütteln können. Das und noch vieles mehr - immer ein wenig anders und an die Energie im Raum angepasst.
Du kannst Dich übers Online System des Geburtshauses anmelden oder einfach per Nachricht an mich!


Die nächsten Termine für Mama Blessing Circle sind:
 
 2.8.2024   -       27.9.24     -       8.11.24

image.jpg

Yoni Steaming 

Yoni Steaming is a sacred medicine and will reconnect you to your feminine body and the wisdom of plant medicine.

 

Ich biete Dir eine individuelle Beratung und Begleitung für diese sanfte und zugleich so tief gehende und wirksame Technik an. Sie hat mein Leben verändert und mich meiner Körperin noch einmal so so viel näher gebracht. Darf ich Dich mit meiner Leidenschaft anstecken?

Yoni Steaming hilft besonder: 


- bei gesundheitlichen Problemen rund um den Zyklus bzw. die Organe Deines Schossraumes
- rund um die Geburt, vom Kinderwunsch über die Geburtsvorbereitung bis zum Spätwochenbett
- als Weiblichkeitsritual, dass alle Phasen des Frau seins begleiten und unterstützen kann

 

Wir können uns via Zoom treffen oder ich begleite Dich persönlich 1:1 bei einer gemeinsamen Steaming Journey (mit oder ohne Ritualkakao).

Schreib mir einfach, du Wundervolle!
 

20240524_160328-COLLAGE.jpg

Mantren Singen

IMG_20240524_153329~2_edited.jpg

Ich bin Daniela

Meine Leidenschaft ist es, Räume zu erträumen und zu öffnen. Dann fülle ich sie  mit all meiner Liebe,  Hingabe und Schönheit und allem, was gerade aus mir überfließen möchte und dann bitte ich noch so mancherlei Helfer aus der nicht sichtbaren Welt zu Gast. Wenn dann die Frauen, die mein Raum sich rief, ihren Platz einnehmen, dort weich und offen werden, Heilung, Verwandlung und Wachstum geschehen, erfüllt mich eine tiefe Demut und Dankbarkeit, meinen Dienst auf diese Weise tun zu dürfen. Ich verstehe mich als Raumhalterin, Vermittlerin zwischen den Welten und ehrfürchtige Dienerin von Mutter Erde. Meine Mission ist es, gemeinsam mit meinen Schwestern, Seite an Seite,  in unsere uralte Frauenkraft hinein zu wachsen, sie in unseren heiligen Körperinnen, unseren Knochen wieder zu entdecken und unsere Macht zurück zu erobern. Aho!

ef7209c90bff3005157f357d11d2236d.jpg

Kontakt

Danke für's Absenden!

bottom of page